logo

Stellenausschreibung für Freiwilliges Ökologisches Jahr:

Bist du...
...auf der Suche nach einer neuen Herausforderung?
...Käseliebhaber?
...genervt von dem ganzen theoretischen Schulkram und willst etwas Praktisches machen?
 
Dann ist ein FÖJ in der Hofkäserei Schönborn vielleicht genau das Richtige für dich!
 
Das solltest du über uns wissen ...
Wir sind eine kleine Einsatzstelle, in einem kleinen Ort in der Nähe Dresdens. Die Atmosphäre ist also sehr idyllisch, aber am Wochenende ist das Stadtleben auch nicht weit entfernt. Du arbeitest in einem kleinen Team, mit deinem Anleiter und einer Halbtagsangestellten, dadurch ist das Verhältnis sehr familiär und du hast immer einen Ansprechpartner bei Fragen. Die Hofkäserei selbst besteht aus einem Produktions-, Verpackungs-, und Reiferaum, sowie Reifekeller und einem Auslieferlager.
Außerdem gibt es noch einen hauseigenen Hofladen. Hinter dem Hof liegt der Garten, der natürlich eher in der wärmeren Saison von Bedeutung ist, da dann die Äpfel, Nüsse (...) aufgesammelt werden um im Hofladen mit zum Verkauf zu stehen.
 
Das erwartet dich ... Du wirst vieles über Milchprodukte lernen und weil die Aufgaben sehr vielseitig sind, wird es dir sicher auch nicht langweilig werden! Da du hier keine Kühe melken musst ist der Arbeitsbeginn zu humanen Zeiten, je nachdem wie dir es lieb ist, von 8 bis 9 Uhr.
Um dir mal eine Vorstellung zu geben, was es so alles zu tun gibt in einer Käserei, hier ein Überblick: - Käsepflege
- weitere Milchprodukte wie Quark, Butter, Frischkäse
- Verpackung
- Bestellungen
- Hofladen
- Reinigung der Räumlichkeiten
Das passiert natürlich nicht alles an einem einzigen Tag! Aber die Mittagspause gibt es immer, zu der du dann Zeit hast etwas zu kochen.
 
Das solltest du mitbringen ...
Da das Ganze ein ökologisches Jahr ist und wir unsere Milch auch von Bauern aus der Umgebung beziehen, wäre Umweltbewusstsein von Vorteil. Außerdem ist auch viel körperliche Arbeit im Spiel, deswegen solltest du einigermaßen fit sein (aber das Fitnessstudio musst du zumindest nicht mehr bezahlen). Hygienebewusstes sowie strukturiertes Arbeiten ist bei der Lebensmittelproduktion natürlich auch sehr wichtig. Ansonsten musst du keine Angst haben: hier sind keine großen Vorkenntnisse nötig und an die neuen Abläufe gewöhnst du dich schnell!
 
Das klingt ansprechend?
Dann melde dich doch gerne bei unserer Organisation, den Paritätischen Freiwilligendiensten Sachsen gGmbH:
- Link zu freiwillig-jetzt.de -
Dort findest du auch unsere zusammengefasste Stellenbeschreibung:
- Link Stellenbeschreibung -.
Wir würden uns sehr über deine Bewerbung freuen!